191027 TrueleteTwann27.10.19 - Mit zwei zweiten Plätzen und einem Sieg war der TVL auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich in Twann, an einem Staffellauf durch das kleine Dörfchen, welcher im Rahmen des Winzerfestes Trüelete durchgeführt wird.

Zuerst starteten die Männer mit lediglich einem Vertreter der TV Länggasse: Dario Kauffmann. Er liess sich nicht beirren durch den Fall des ihm übergebenden LAC Wohlen Athleten und konnte die vor ihm liegenden 300m sehr souverän absolvieren. Nur einige Minuten später kam er über die gleiche Distanz noch einmal zum Einsatz, dieses Mal für das Mixed Team. Diese Strapazen sah man ihm danach auch schon von weitem an, was aber auch keine Überraschung war, nach der vorgängigen mehrwöchigen Trainingspause. Mit zwei zweiten Plätzen konnte er jedoch sehr zufrieden aus dem sonnigen Twann abreisen.

Bei den Frauen sah die Situation etwas anders aus. Fünf der acht Athletinnen der Frauenstaffel wurden vom TVL gestellt. Die anstrengende Startdistanz von 350 Metern übernahm unser Neuzugang Seraina Lerf. Anfangs nahm sie sich noch leicht zurück doch schlussendlich konnte bereits sie, als erste den Staffelstab übergeben. Diese Führung gaben auch Tanja Muralt, Daniela Schlatter, Marlen Schmid und Anna Rotter auf den folgenden Strecken nicht mehr ab. Im Ziel lag unser Team mit einer Zeit von 4:34.28, mehr als 14 Sekunden vor den Zweitplatzierten. Dieser souveräne Start-Ziel-Sieg wurde mit einem Wanderpokal, sowie einigen Flaschen Wein und Gläsern ausgezeichnet.