Am Donnerstag, 5. September 2019 trafen sich um 0920 Uhr am Bahnhof Thun 27 frohgemute, erwartungsfrohe Ehrenzünflerinnen und Ehrenzünftler zum diesjährigen Ausflug. Entgegen den Wettervorhersagen schien während unserer Schiffsfahrt nach Oberhofen noch die Sonne, so dass einige von uns auch das offerierte Kaffee und Gipfeli (merci viumau dem Spender) bei der Strandbar Pier 17 noch an einem Aussentisch geniessen konnten. 

Zum Mittagessen dislozierten wir ins Restaurant Rebleuten, wo wir kein 0815 Menu serviert bekommen haben. Nein, eine originelle Rebleutepfanne wurde uns vorgesetzt. Zusammen mit einem roten Oberhofener schmeckte das Essen vorzüglich. Die meisten genossen noch ein Dessert und Kaffee, bevor wir um 13.57 Uhr die Rückfahrt per Schiff nach Thun antraten. 

In Thun fuhren wir mit dem Bus zum Schadaupark, wo wir uns das Wocher Panorama anschauten. Eine Stadtführerin erklärte uns manch interessantes Detail, das auf dem ältesten Panoramarundbild der Welt zu sehen ist. Schade nur, dass diese Führerin kein Mikrofon mit Lautsprecher hatte, denn leider konnten ihren Ausführungen nicht alle unsere Teilnehmer folgen.

Nach der Rückfahrt per Bus zum Bahnhof Thun verabschiedeten wir uns gegenseitig und kehrten nach einem gelungenen Ausflug zufrieden nach Hause zurück!

Erich Meyer (Ersatzberichterstatter)


Fotos des Zunftreislis 2019

 

 

Nächste Veranstaltungen

13 Jan 2020 - Handball
42. Fondue - Plausch der Handball-Senioren
01 Feb 2020 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung