190616 KM Thun Podest Staffel U14W15./16.06.2019 - Unsere U14/U16 gewinnen an den Kantonalen Meisterschaften in Thun 22 Medaillen, darunter 10 Kantonalmeistertitel. Das ist eine grossartige Ausbeute, v.a. in Anbetracht dessen, dass einige Medaillen bei den U16 unverständlicherweise auch Ausserkantonal vergeben wurden. Das grosse Highlight lieferten unsere U14 Mädchen. In der Sprintstaffel realisierten sie einen neuen Schweizerrekord in 50.98!

Bild: U14W Sprintstaffel 5x frei

Wie immer gäbe es über alle 22 Medaillengewinner/innen vieles zu erzählen und natürlich auch über alle anderen starken Leistungen unserer U14/U16. Und über das Pech von einigen, welche schon fast sicher geglaubte Kantonalmeistertitel mit viel Pech aus den Händen geben mussten und leer ausgingen. Aber das würde den Rahmen dieses Berichts sprengen. Deshalb hier einige Highlights:

  • 190616 KMUsersspichigerDesktopDSC04759.JPG Thun Podest Staffel U14MDas ultimative Highlight lieferten unsere U14W in der Sprintstaffel (5xfrei): Alina Ott, Valentina Schmid, Angelina Utiger, Jill Aerni und Shania Binggeli realisierten dabei einen vom ganzen Stadion gefeierten Schweizerrekord von 50.98!
  • Im Sprint sind wir eine Macht. Mehr als die Hälfte aller Sprint-Finalplätze in den Kategorien U14 und U16 besetzten Athleten/Athletinnen des TVL. Bei den U14W waren 5 der 6 Finalplätze durch Athletinnen des TVL besetzt! Gesamthaft gewannen wir 6 Medaillen im 60m oder 80m.
  • Dadurch erstaunt es auch nicht, dass alle unsere vier Sprintstaffeln Kantonalmeister wurden! Ein ausserordentlich schönes Bild.
  • Auch in den Würfen sind wir erstarkt: Je zwei Medaillen gewannen wir im Kugelstossen und im Speerwerfen. Valentina Schmid (U14W, Kugel) gewann mit 10.18m überlegen und Gabrielle Ferrari (U16W, Kugel) wurde mit 10.77 Zweite. Zusätzlich gab es Silber (Aline Meyer, U14W) und Bronze (Nicole Jarolim, U16W) im Speerwerfen.

Kantonalmeister/innen U14/U16 im Überblick:

  • Marc Hofer (U16M) im 80m in 9.57 (VL: 9.55)
  • Marc Hofer (U16M) im Weitsprung mit 6.18 
  • 5x80m (U16M) mit Sascha Meyer, Marc Hofer, Paul Blumenstein, Noé Bühlmann, Jan Lichtle) in 48.03
  • Fiona Heinzmann (U16W) im Stabhochsprung mit 2.60
  • 5x80m (U16W) mit Jil Reber, Valérie Guignard, Anja Dubler, Yamina Gränicher, Gabrielle Ferrari in 50.14
  • Valentina Schmid (U14W) im Kugelstossen mit 10.18
  • Angelina Utiger (U14W) im Weitsprung mit 5.02
  • Angelina Utiger (U14W) im 60m in 8.20
  • 5xfrei (U14W) mit Alina Ott, Valentina Schmid, Angelina Utiger, Jill Aerni, Shania Binggeli in 50.98 (CH-Rekord)
  • 5xfrei (U14M) mit Alessandro d`Andrea, Felix Fritschi, Andrea Cerullo, Nils Lichtle, Nils Breuer in 52.43 (Schweizer-Saisonbestleistung)

Ich gratuliere allen Athletinnen und Athleten zu ihren Leistungen!

Gubi


Rangliste

Bildergalerie vom 15.06.2019