06W29.06.2019 – Mit 24 Athletinnen und Athleten durften wir am Kantonalfinal des Swiss Athletics Sprint antreten, die grösste Delegation. Was diese 24 Athletinnen und Athleten an diesem Wettkampf boten, war schlicht genial: 21 qualifizierten sich für den Final, 13 landeten auf dem Podest, 6 holten sich die Goldmedaille und 10 dürfen an den CH-Final in Frauenfeld reisen. Damit waren wir nicht nur die grösste, sondern v.a. klar die erfolgreichste Delegation im Neufeldstadion.

 

 

 

 

Hier alle Medaillengewinner/innen im Überblick:

Gold:

  • Marc Hofer (05M) in 9.47 im 80m, Qualifikation für CH-Final
  • Nils Breuer (07M) in 8.46 im 60m, Qualifikation für CH-Final
  • Romeo Bürki (12M) in 8.70 im 50m, noch zu jung für eine CH-Final Qualifikation
  • Gabrielle Ferrari (05W) in 10.31 im 80m, Qualifikation für CH-Final
  • Valentina Schmid Jg (06W) in 8.34 im 60m, Qualifikation für CH-Final
  • Jill Aerni (07W) in 8.37 im 60m, Qualifikation für CH-Final

Silber:

  • Sascha Meyer (05M) in 9.80 im 80m, Qualifikation für CH-Final
  • Alessandro d`Andrea (07M) in 8.49 im 60m, Qualifikation für CH-Final
  • Anja Dubler (05W) in 10.42 im 80m, Qualifikation für CH-Final
  • Angelina Utiger (06W) in 8.34 im 60m, Qualifikation für CH-Final

Bronze:

  • Andrea Cerullo (05M) in 8.66 im 60m
  • Jil Reber (04W) in 10.28 im 80m, Qualifikation für CH-Final
  • Alina Ott (06W) in 8.35 im 60m

Bemerkenswert: Bei den Kategorien 07M und 06W belegten die TVL-Athleten bzw. TVL-Athletinnen gleich die Plätze 1-3.

Ich gratuliere ALLEN Athletinnen und Athleten zu ihren starken Leistungen. Schon die Qualifikation für den Kantonalfinal ist ein grosser Erfolg, umso mehr alle Finalqualifikationen!

Link zu den Resultaten

Gubi