SVM Nachwuchs30.06.19 - Trotz sehr heissen Temperaturen kämpften sich unsere Athletinnen und Athleten durch den Mehrkampf und erzielten sehr gute Resultate. Gesamthaft waren wir mit elf U14- und U16-Teams am Start. In allen Kategorien (U14W, U14M, U16W, U16M) holten wir mit dem 1.Team den Tagessieg. In der Schweizer Bestenliste liegt das erste U14W-Team auf Rang 1, in allen anderen Kategorien liegen die ersten Teams auf Rang 2.

Ganz einfach waren die Bedingungen am Sonntag für einen SVM Mehrkampf/Mannschaftsmehrkampf nicht. Bei den heissen Temperaturen kostet so ein Mehrkampf nach sehr strengen letzten Wochen viel Substanz. Kommt dazu, dass viele am Samstag vor dem SVM noch am Kantonalfinal des Swiss Athletics Sprint im Einsatz standen und schon dort viel Kraft liessen. Trotzdem waren alle am Start, niemand war sich zu schade, fürs Team alles zu geben, inklusive 1000m bei gefühlten 40 Grad. Da ist ein grosses Lob an alle Startenden angebracht, bravo!

Die Resultate waren alle sehr gut, wenn auch verständlicherweise nicht überragend. Trotzdem liegen alle unsere 1. Teams der verschiedenen Kategorien in der SVM Bestenliste der Schweiz in den ersten zwei Rängen. Das zeigt unsere grosse Breite an starken Athletinnen und Athleten eindrücklich. Aber auch die 2. und 3. Teams liegen nicht abgeschlagen am Ende der Bestenliste, sondern oft im Mittelfeld. Auch den Mitgliedern dieser Teams darf ich ein grosses Lob aussprechen!

Resultate der TVL-Teams:

SVM Mehrkampf U16W:
1. TVL 1
(Anja Dubler, Valérie Guignard, Lena Leuthold, Lisa Leuthold, Gabrielle Ferrari, Yamina Gränicher): 14508 Punkte, Rang 2 auf der CH-Bestenliste
3. TVL 2 (Jil Reber, Lenia Flury, Jana Binggeli, Nicole Jarolim, Lia Bohnenblust): 11779 Punkte, Rang 6 auf der CH-Bestenliste
4. TVL 3 (Lenia Bühler, Amelle Brünisholz, Roshni Rubi, Sari Werlen): 8697 Punkte (mit einer Athletin zu wenig am Start) Rang 10 in der CH-Bestenliste

SVM Mehrkampf U16M:
1. TVL 1
(Marc Hofer, Sascha Meyer, Aarno Liebl, Lucien Jenni, Joel Uloth, Jan Lichtle): 13358 Punkte, Rang 2 auf CH-Bestenliste
2. TVL 2 (Noé Bühlmann, Oliver Freudiger, Eneas Helfer, Noah Meier, Florian Hauri, Joel Binggeli): 11220 Punkte, Rang 5 auf CH-Bestenliste
3. TVL 3 (Leo Stucki, Bastian Moser, Lorin Meinen, Björn Nilsson, Nick Bieri) 8614 Punkte (Ausfall eines Athleten nach der Hälfte des Wettkampfs) Rang 10 auf der CH-Bestenliste

SVM Mannschaftsmehrkampf U14W:
1. TVL 1
(Alina Ott, Valentina Schmid, Angelina Utiger, Jill Aerni, Shania Binggeli, Sheela Uebersax): 3122,4 Punkte, Rang 1 auf CH-Bestenliste
5. TVL 2 (Aline Meyer, Aina Liebl, Manon Jenni, Marie Habersack, Julie Emch, Anjali Tschanz): 2462,6 Punkte, Rang 9 auf CH-Bestenliste
9. TVL 3
(Yasmine Jarolim, Anna-Lena Sommer, Ann-Elen Büchel, Lina Teuscher, Marilu Baumann, Noelle Fuhrer): 1794,6 Punkte (Ausfall zweier Athletinnen im Wettkampf), Rang 20 auf CH-Bestenliste

SVM Mannschaftsmehrkampf U14M:
1. TVL 1
(Alessandro d`Andrea, Felix Fritschi, Andrea Cerullo, Nils Lichtle, Nils Breuer, Silvan Müller): 2536,8 Punkte, Rang 2 auf CH-Bestenliste
7. TVL 2 (Messie Lungikama, Janis Siegenthaler, Robin Aebischer, Alejandro Maurer): 1014,6 Punkte (Ausfall eines Athleten vor dem Wettkampf, Ausfall von 3 Athleten vor oder während dem 1000m), Rang 17 auf CH-Bestenliste

Ich gratuliere allen Athletinnen und Athleten zum gezeigten Kampfgeist und zu den tollen Resultaten!

Alle Resultate

Gubi

 

190630 SVM U16 U14 Pic1190630 SVM U16 U14 Pic2190630 SVM U16 U14 Pic3190630 SVM U16 U14 Pic4190630 SVM U16 U14 Pic5