190901 UBS KidsCup Final SaschaMeyer31.08.2019 – Mit 13 Athletinnen und Athleten startete unser Nachwuchs am UBS Kids Cup Schweizerfinal im Zürcher Letzigrund. Dabei wurden zwei Medaillen und 8 Top-Ten Platzierungen erreicht. Die Medaillengewinner waren Sascha Meyer (2005M, 3. Rang) und Jil Aerni (2007W, 2. Rang).

 

Der Vereinsname «TV Länggasse Bern» war den ganzen Tag in Zürich präsent, ob beim Vorstellen der Athletinnen und Athleten oder bei den Siegerehrungen. Kein Wunder, stellten wir doch die grösste Delegation in Zürich. Und diese war erst noch sehr erfolgreich:

Podestplätze:

2. Rang: Jill Aerni (2007W): Ein solider, guter Wettkampf im 60m (8.49) und im Ballwurf (47.78) bildeten die Grundlage für das tolle Endergebnis. Im Weitsprung wuchs Jill dann über sich hinaus und realisierte eine geniale neue PB von 5.10. In ihrem Alter ist dies eine aussergewöhnlich gute Weite. Der resultierende 2. Rang ist hoch verdient. Bravo Jill, eine geniale Leistung!

3. Rang: Sascha Meyer (2005M): Sascha ist von A bis Z über sich hinausgewachsen und realisierte in allen drei Disziplinen z.T. klare neue Bestleistungen. Bereits die Sprintzeit über 60m liess aufhorchen: 7.55 – niemand war schneller an diesem Tag in Zürich, auch niemand vom älteren Jahrgang 2004. Seine PB senkte Sascha damit um fast zwei Zentel. Ein anschliessender solider Auftritt im Ballwurf mit 70.85 (knappe neue PB) liess alle Möglichkeiten auf eine Top Klassierung offen. Im Weitsprung setzte Sascha nochmals alles auf eine Karte und sprang mit 6.09 mehr als einen halben Meter weiter als je zuvor. Genial! Grossartig! Der 3. Rang ist der hoch verdiente Lohn.

Weitere Platzierungen (zusätzlich 6x Top-Ten):

4. Rang: Alina Ott (2006W)
6. Rang: Valentina Schmid (2006W)
6. Rang : Nils Breuer (2007M)
7. Rang: Anja Dubler (2005W)
9. Rang: Romeo Bürki (2012M)
9. Rang: Jil Reber (2004W)
14. Rang: Valérie Guignard (2004W)
20. Rang: Gabrielle Ferrari (2005W)
20. Rang: Angelina Utiger (2006W)
21. Rang: Alessandro d`Andrea (2007M)
27. Rang: Eneas Diggelmann (2011M)

Ich gratuliere allen gestarteten Athletinnen und Athleten zu ihren Leistungen. Bereits die Qualifikation für den Schweizer-Final ist ein grosser Erfolg! 
Gute Besserung auf diesem Weg an Marc Hofer (2005M), welcher aufgrund einer Verletzung leider nicht starten konnte.

Resultate: https://www.ubs-kidscup.ch/de/resultate-bestenlisten/resultat-schweizer-final-2019.html

Gubi

Nächste Veranstaltungen

20 Sep 2019 - Leichtathletik
LA Chargiertentagung 2019
25 Okt 2019 - Leichtathletik
LAAP 2019
27 Okt 2019 - Handball
U13-Turnier
01 Dez 2019 - Handball
TVL-Day