Wollerau klein23.08.2020 – Daniela Schlatter gelang am kleinen, sympathischen Meeting in Wollerau (SZ) ihr erster regulärer Sprung auf die 6m. Mit einem starken letzten Sprung auf exakt 6.00 erreichte die gleichzeitig einen neuen Platzrekord, welcher mit einem Interview und 200 Franken belohnt wurde.

 

Der Einstieg in den Wettkampf, an dem nur 6 Springerinnen teilnahmen, verlief für Daniela eher zäh. Nach einem Nuller und einem durchschnittlichen Sprung mit etwas hingestelltem Absprungbein auf 5.79, erreichte sie im 5. Sprung mit etwas viel Landeverlust 5.87.
Der letzte Sprung setzte sie dann perfekt auf den Balken, auch die Landung war etwas besser und es resultierte mit regulären 0.2 Meter Rückenwind ihr erster Sprung auf 6m.

Die Anlage in Wollerau ist wahrlich keine Sprungschanze, Danielas 6m-Sprung durchaus noch nicht optimal. Da liegt noch etwas drin… Aber wir freuen uns vorerst einfach sehr über das Überwinden der 6m-Grenze.

Bericht Turnverein Wollerau-Bäch

Rangliste

Nächste Veranstaltungen

31 Okt 2020 - Handball
!!!VERSCHOBEN!!! TVL Day Handball
06 Nov 2020 - Leichtathletik
LAAP 2020
30 Jan 2021 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung 2021
21 Mär 2021 - Handball
4. TVL-Minihandballturnier