210703 SprintFinal Thun U12 U1003.07.2021 - Bei den Jüngsten fehlte Eneas Diggelmann leider verletzungsbedingt, so dass wir das Sprint Finale zu viert bestreiten mussten. Bei vorerst freundlichen Bedingungen schafften in den Vorläufen alle eine neue PB! Bravo! Der Kantonalmeister der beiden Vorjahre, Romeo Bürki (M9) verletzte sich leider im Vorlauf und konnte so seinen Titel nicht verteidigen. Bei den W10 lieferten Amara Okonkwo und Tabea Kaufmann sehr solide Leistungen ab. Amara erreichte letzlich den guten 6. Rang (mit Diplom) und Tabea schaffte es mit dem 9. Rang ebenfalls in die Top 10. Das Sahnehäubchen gelang Kiki Werlen (W11), die zwar im Final nicht mehr an ihre Spitzenzeit vom Vorlauf herankam, aber mit dem 2. Rang die Qualifikation für die SM schaffte! Trotz Regen am Nachmittag ein gelungener Tag und es war schön zu sehen, wie sich die vier jungen SportlerInnen gegenseitig anspornten und trösteten!

2021-Rangliste-Kantonalfinal-BE.pdf (swiss-athletics-sprint.ch)